Pierre Heinen

A – ZZZZ ...

Sur mon écran: une écrevisse ...

Les robustes pinces frôlent un fromage.

L’écrevisse jette un regard heuristique sur l’hévéa.

Elle prend ensuite la loupe et observe la loutre.

«Martini, Martin-pêcheur?»

L’oiseau profite de la profondeur.

Ce scénario est scellé ...

Et ne point oublier qu’aucun télomère ne fera du télétravail!

 

All rights belong to its author. It was published on e-Stories.org by demand of Pierre Heinen.
Published on e-Stories.org on 03/29/2011.

 

The author

 

Book by Pierre Heinen:

cover

Payla – Die Goldinsel II von Pierre Heinen



Sobald der Winter vorbei ist, wird der Kampf um die Goldinsel Payla beginnen. Zwei Reiche werden sich gegenüberstehen und die Welt auf Jahre hinaus in ein Schlachtfeld verwandeln ...
Oder gibt es jemanden mit diplomatischem Geschick, der einen solch blutigen Krieg verhindern kann?

Pierre Heinen, Jahrgang 1979, ist seit frühester Jugend begeistert von Geschichtsbüchern und Verfasser unzähliger Novellen. In Form des zweiteiligen „Payla – Die Goldinsel“ veröffentlicht er seinen Debütroman im Genre Fantasy. Der Autor lebt und arbeitet im Großherzogtum Luxemburg, was in mancher Hinsicht seine fiktive Welt beeinflusst.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Comments of our readers (0)


Your opinion:

Our authors and e-Stories.org would like to hear your opinion! But you should comment the Poem/Story and not insult our authors personally!

Please choose

Previous title Next title

Does this Poem/Story violate the law or the e-Stories.org submission rules?
Please let us know!

Author: Changes could be made in our members-area!

More from category"General" (Poems)

Other works from Pierre Heinen

Did you like it?
Please have a look at:

Your picture in my hands - Pierre Heinen (Emotions)
Flying home - Inge Hornisch (General)
Promised man - Jutta Knubel (Love & Romance)