Short Stories, poems from e-stories.org - Read Short Stories online

e-Stories.org - Read short stories and poems online!

Stories and Poems at e-Stories.org
 
Language: English - French - German - Italian - Portuguese - Spanish - Dutch
 
| Home | FAQ | Impressum | Contact |

Linie
Read

Short Stories/Novels
Poems
Our Authors
... worldwide

Linie
Interactive

Find Penpals
Forum
Never Ending Stories



Linie
Authors

Members Area
Publish your Works



Comments of our readers for the Poem:

„The Crisis“ of Paul Rudolf Uhl

Read the Poem - or other works and infos about the author Paul Rudolf Uhl.
Other Poems of our authors from the category „Sorrow“.

The eMail-Addresses are spam-protected (Please type by hand!)

By: /
Comment:
Date:Action:
rnyff (drnyffihotmail.com) Authors profile07/12/2012Answer
Delete
Hast Du sehr schön gesagt, doch auch in Englisch wird`s nicht wahrer. Vielleicht hat`s ganz einfach von allem zuviel, vor allem zuviele Menschen? LG Robert

Answer by Paul Rudolf Uhl:
Ich meine schon, dass wir bald zwischen Märkten, Banken und Rettungsschirmen zerrieben werden. Nach den Staatspleiten werden diese Leute sich davonmachen und den Scherbenhaufen dem Volk überlassen. Und die Menschheit wird in 50 Jahren 15 Mrd angewachsen sein. Chaos , Mord und Totschlag ist vorprogrammiert... Denkst Du wirklich anders? LG Paul (07/12/2012)


Margit Farwig (farwigmweb.de) Authors profile07/12/2012Answer
Delete
We can be sure, tomorrow..., Paule
Greetings, Margit

Answer by Paul Rudolf Uhl:
Merci, Margit! (07/12/2012)


lesezeichen (g.deckerrheinerft24.de) Authors profile07/12/2012Answer
Delete
It´s reality, dear Paul!
Greetings
Gerhild

Answer by Paul Rudolf Uhl:
I fear, it is, Gerhild... (07/12/2012)


FranzB (Send E-Mail) Authors profile07/12/2012Answer
Delete
Eine der schrecklichsten Eigenschaften der Menschen, „Raffgier“! Mit Sorgen Grüße der Franz – Don Francesco Dir Paul

Answer by Paul Rudolf Uhl:
Danke Franzl, da war einer ganz anderer Ansicht... Les doch mal Roberts Kommentar! (07/12/2012)


Gundel (edelgundeeidtner.de) Authors profile07/12/2012Answer
Delete
Dear Paul,
good Poems...Thank you!
Greetings, Gundel

Answer by Paul Rudolf Uhl:
Dank Die, Gundel. Hoffe, dass ich das nicht mehr miterleben muss... (07/12/2012)


Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) Authors profile07/12/2012Answer
Delete
Lieber Paul,

ich verstehe Deine Sorgen und auch warum Du sie auf Englisch geschrieben hast. Du möchtest, dass es alle lesen können. Ich würde es uns wünschen, dass es alle verstehen und doch glaube ich leider nicht, dass es etwas ändern wird. Der Zug ist schon abgefahren und der ist auf Automatik geschaltet. Da alle, wirklich alle daran verliehren, auch die wenigen, die durch dieses korrupte Fädenziehen und das durch Maschen fallen lassen, superreich geworden sind. Auch die werden letzten Endes verlieren. Denn wo nur noch tote Büsche durch den Sand rollen, nützt sie der ganze Reichtum nichts mehr. Das ist meine Hoffnung zur Einsicht. Man sieht doch offensichtlich wohin es führt und so dumm sind auch die Kapitalistensuperschweine nicht, das nicht zu erkennen.

liebe Grüße,

Heidi

Heidi

Answer by Paul Rudolf Uhl:
Dank für deinen umfangreichen Kommi, Heidi! Schau mal - einer hat mir strikt widersprochen... Ich hoffe, dass ich das Ende dieses Debakels nicht erleben muss... (07/12/2012)


rainer (rainer.tiemann1gmx.de) Authors profile07/12/2012Answer
Delete
I didn't know, Paul, how phantastic an English poem could be from a Bavarian! Best regards and compliments from RT.

Answer by Paul Rudolf Uhl:
Thanks for Compliments, RT! I fear, the do´nt comitt suicide, they will laugh... (07/13/2012)


Goslar (karlhf28hotmail.com) Authors profile07/12/2012Answer
Delete
Hi Paul,

Right you are. The big shots don't realize
to where the boat is sailing. I am sorry for the young generations for their life
ahead of them.

Best wishes,
Karl-Heinz

Answer by Paul Rudolf Uhl:
Hallo KH, hab das Poem der Patty geschickt und sie gefragt, ob sie glaubt, dass die Verantwortlichen Selbstmord begehen, wenn´s soweit ist... Sie meinte: Nein, das werden sie nicht, Paulchen, ganz im Gegenteil! Sie werden noch dreister sich hinstellen, alles abstreiten und dummes Zeug reden. Dann werden sie sich absetzen, und das Volk seinem Schicksal überlassen.... Das glaube ich auch! Happy to be as old as I am... (07/12/2012)


freude (bertlnagelegmail.com) Authors profile07/12/2012Answer
Delete
...Paul, you are a "Tausendsassa",
but the crisis is a disaster.

Your's sincerly, Adalbert.

Answer by Paul Rudolf Uhl:
You see, we agree... (07/12/2012)


ketti (hans-j.kettelerosnanet.de) Authors profile07/12/2012Answer
Delete
Hallo Paul, Dein englisches Gedicht verstehe ich besser als Deine mundartlichen Texte. Ich meine, es ist ein sehr gelungenes Gedicht.
LG Hans-Jürgen

Answer by Paul Rudolf Uhl:
Siehste - es lohnt sich,mehr als eine Fremdsprache zu lernen! (;-)) (07/13/2012)


I Bebe (irene.beddiesgmx.de) Authors profile07/12/2012Answer
Delete
Dear Paul,
this really is the situation which will come some day - I hope not too soon.
Greetings,Irene

Answer by Paul Rudolf Uhl:
Thanks for your comment, Irene! I hope this too... (07/13/2012)




- Top -
 

© 1999-2019 e-Stories.org - Joerg Schwab
We are not responsible for content written by our authors and visitors and for links outside our domain e-Stories.org. -
Our privacy policy